Das Objekt

Im Herzen Reinickendorfs liegt eine ansprechende Wohneinheit, eingeschlossen durch drei angrenzende, öffentlich befahrbare Straßen. Auffällig sind die besonders gut gepflegten Grünflächen im Außenbereich sowie im Innenhof.

Unser Auftrag beinhaltete die vollautomatische Bewässerung die an den Straßen angrenzenden Flächen. Die Flächen sind zum Teil komplett als Pflanzfläche für Sträucher und Gräser genutzt bzw. zum Teil mit Rasenflächen gemischt.

Mit unserem Auftraggeber, der EVM Berlin eG, haben wir bereits zur Bewässerung von drei der beschriebenen Feldern mit einer halbautomatischen Lösung erfolgreich zusammengearbeitet. Im Herbst 2021 kam es nun zur Umsetzung einer vollautomatischen Lösung für alle Grünflächen im Außenbereich.

Ein besonderes Merkmal der Anlage ist, dass nicht in jedem Feld ein Außenwasserhahn zur Wasserversorgung zur Verfügung steht. Neben der Bewässerung gehörte daher auch die Unterführung der gepflasterten Flächen zum Auftrag.

Gefällt? – Zum Auftraggeber

Die Montage

Die Montagearbeiten wurden in zwei Teile gegliedert: Bereitstellung der Wasserversorgung in jedem Beet und die Montage der Bewässerungskomponenten.

Für die Unterführungen wurden in den beiden angrenzenden Flächen Kopflöcher gegraben. Mit Hilfe eines Erdbohrers wurde die Erde unter den Flächen durchörtert. Um die Sicherheit des wasserführenden Rohres zu gewährleisten, wurden jeweils Leerrohre eingesetzt. Die bestehenden Pressverbindungen an den Wasserhähnen wurden aufgetrennt und Abzweige eingesetzt. Die Verbindungen sowie der neue Abzweig wurde neu verpresst und in die Fläche geführt. Daraufhin folgte die Anbindung an die Magnetventilkästen.

Die Pflanzflächen wurden mit Tropfrohr mit einem Verlegeabstand von 30 cm ausgestattet. Für die Rasenflächen wurden druckregulierte Versenkregner und Rotationsdüsen verwendet.

Die Montage nahm ihr Ende mit der Inbetriebnahme, dem Testlauf und der Konfigurierung der batteriebetriebenen Steuergeräte.

Unsere Arbeit gefällt Ihnen? – Kontakt aufnehmen

Das Ergebnis

Das Ergebnis der Montage lässt sich sehen: ca. 1.300 m² vollautomatisch bewässerte Grünfläche rund um den Wohnkomplex.

Acht separate Steuergeräte in acht Magnetventilkästen sorgen dafür, dass die Anlage in den Morgenstunden vollautomatisch bewässert. Die Steuergeräte lassen sich komfortabel mit einer App per Bluetooth verwalten. Insgesamt besteht die Anlage aus insgesamt 12 Kreisläufen, davon sind vier Kreisläufe ausschließlich für die Bewässerung der Rasenflächen vorgesehen.

Nach der Montage wurde die Anlage von unserem Team außer Betrieb genommen, um Frostschäden im zu vermeiden.

Nach Rücksprache mit den verantwortlichen Haustechnikern wird die Anlage vermutlich mindestens einen kompletten Arbeitstag pro Woche einsparen, der vorher für die händische Bewässerung genutzt wurde.

Wir bedanken uns bei dem Team der EVM Berlin eG für die gute und unkomplizierte Zusammenarbeit.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns

    Irgendwelche Fragen? Rufen Sie an!

    030 4363222

    030 4363222

    Irgendwelche Fragen?

    Rufen Sie an!